7
Mai
2012

Erster Seminar-Tag

Ich war ja schon wahnsinnig aufgeregt. Bin ich immer, wenn ich nicht weiß was auf mich zukommt. Ich denk auch immer, alle anderen sind schlauer. Und so sage ich meistens gar nichts. Könnte ja "dumm" sein. Herr K. weiß das, hat mich deswegen heute morgen noch mal zum Auto gerufen, als er schon drin saß, nahm mich in den Arm und hat versprochen, das nichts wildes auf dem Seminar passiert.

Es geht los ... Schon bei der Vorstellung. Die meisten haben studiert und alle ganz wundervolle tolle Berufsbezeichnungen. Ich bin lapidar "Mitarbeiterin in der Unternehmenskommunikation". Genauso geht es mir aber auch bei anderen größeren Menschenansammlungen. Des wegen geh ich zu einen Forums- oder Twittertreffen. Ich würde nur stumm daneben sitzen aus Angst was dummes oder falsches zu sagen. Ein Einzelner geht eigentlich komischerweise.
Naja und bei einem Seminar mit lauter fremden Menschen kommen mehrere Dinge zusammen, die mich einfach "ausbremsen". Heute bei einer Übung hab ich mich auch nicht freiwillig gemeldet, weil ich meines nicht vorlesen wollte. Nicht etwa weil ich kein negatives Feedback ab kann, sondern weil ich Angst hab, die anderen denken ich bin dumm. Ich komm trotzdem nicht drumrum. Morgen erwischt es mich dann ;o)
Ich fand es heute auch nicht so schlimm als befürchtet. Viele Stunden ging es vor allem um Grundkenntnisse. Der Aufbau von Webseiten. Die Seiten der einzelnen Teilnehmer wurden von den anderen analysiert. Was ist gut, was nicht so gut. Schriftarten, Navigation.
Dann social Networks ... twitter und Co. Auch unser Dozent twittert. Allerdings nur im Namen seiner Firma.
Erst am Nachmittag ging es dann um das Thema welches mich (berufsbedingt) am meisten interessiert. Persönlich ist es wohl eher der ganze theoretische Kram vom Vormittag. Aber wenn ich in der Arbeit etwas voran kommen möchte, dann hat mich eben das texten zu interessieren.
Die anderen haben alle Textbeispiele aus ihrem Alltag mit gebracht und können am "lebenden Objekt" arbeiten. Ich muss mit einem Artikel des Dozenten vorlieb nehmen, weil ich das nicht wusste. Ich hab zwar per Mail in der Firma angefragt, aber man fand auf die Schnelle nichts.
Morgen geht es mit den Texten weiter und dann .... mal gucken. Weglaufen kann ich nicht ;o)


p.s. Maaaaan, ich bin auf einem Seminar für online-Texte. Und jetzt seht doch mal wie grottig der Post geschrieben ist! Und zählt mal spaßeshalber die Worte "Angst" und "dumm"! DAS sollte mein Dozent mal nicht in die Finger bekommen ;o)
logo

knusperflocke

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Danke... ich habe es...
Danke... ich habe es tatsächlich verpeilt...
Masca - 12. Jan, 22:03
neues zu Hause
schon länger ;o) Und ich dachte, ich hätte...
knusperflocke - 17. Dez, 21:15
Ich denke sehr oft an...
Ich denke sehr oft an euch. Alles ok?
Jani79 - 1. Okt, 23:15
JO
huhu aus dem Norden Der letzte Beitrag im MAI???Wo...
kitana159 - 2. Aug, 08:01
Hallo, ich ahbe schon...
Hallo, ich ahbe schon lange nichts mehr gelesen von...
Gaststernchen - 31. Jul, 08:11

Links

Amazon-Wünsche

GROSSE Wünsche

~ Dartautomat für 8 Pers
~ Turntables m. kl Mischpult
~ I-Pad *hechel*

Suche

 

Status

Online seit 2867 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Mrz, 11:00

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


(Love)Film
12 von 12
Das ZIB
der große Bruder
der kleine Bruder
die kleine Schwester
Die Zwei
eine Gute Mutter sollte versuchen ...
Freitags-Füller
Geocaching
I-Phone Schnick und Schnack
Lesestoff
Sammelordner
schmackofatzen ;o)
Schnuupigschichten
Stöckchen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren

Schnee für deine Homepage