schmackofatzen ;o)

16
Apr
2012

Rosmarinkartoffeln

Meine Rosmarinkartoffeln waren einfach göttlich! Gestern hab ich den Rest verputzt.
Ich hab das Rezept beim Chefkoch gefunden. Dort wurden allerdings die Kartoffeln vordem gekocht. Das wollte ich ja nicht (ihr wisst schon, faul und so). Also hab ich die Kartoffeln gewaschen halbiert bzw geviertelt (die größeren), auf ein Blech geschmissen, Marinade drüber, vermischt und rein in den Ofen. Okay, ich hab mir mein Blecht etwas versaut. Aber ganz ehrlich ... das war's wert! Die wird's jetzt sicher öfter bei uns geben.

Man nehme:
- 2 Knoblauchzehen
- 4 Zweige Rosmarin
- 50ml Öl
- 2 Spritzer Zitronensaft
- 1 EL Honig
- 1 EL Senf
Salz und Pfeffer

Ich hatte das Ganze verdoppelt! Aber waren auch etwas mehr Kartoffeln als angegeben ;o)

14
Apr
2012

Die Kochgöttin

war wieder am Werk! *grien*
Was tut man nicht alles aus Liebe. Also ich wollte Herrn K. gerne was gutes tun. Er mag so gerne Spargel. Ich, wie ihr euch denken könnt, ess das gar nicht! Ächt jetzt! Und Herr K. wird dann meist von seiner Freundin eingeladen. Und heute dachte ich nun, na so schwer kann das doch net sein.
Also besorgten wir Schnitzel, ganz neue kleine Kartöffelchen und natürlich Spargel. Dann erkundigte ich mich via twitter wie denn überhaupt Spargel zubereitet wird.
Ich bekam furchtbar gute Tipps und so wurde es furchtbar gut. Es gab Rosmarin-Kartoffeln dazu. Herr K. sagte es schmeckte sooooo gut.

Und so sah's aus:




Ich möchte mich noch mal bei allen ganz ganz lieb bedanken für die vielen Tipps und Hilfe!

18
Mrz
2012

Lachs auf Karotten-Fenchelgemüse

Als ich mal wieder in meiner Twitter-TL irgendwann gelesen hab, dass Fenchel als Gemüse sehr gut schmeckt, dachte ich mir das probiere ich doch auch mal aus.
Also habe ich mir ein Rezept gesucht, welches sich gut anhörte.
Heute war es soweit. Und es war lecker. Hat sogar Herr K. gesagt ;o)

13
Okt
2011

Krakennudeln

Jetzt wollte ich sie doch auch mal ausprobieren. Ich die Kochniete vor dem Herrn. Sie sahen echt gut aus. Wobei man zugeben muss, es ist nicht wirklich eine Kunst Nudeln in Wurststücke zu stopfen ;o)
Leider wurden sie verschmäht .... vollkommen! Also DIE Mühe muss ich mir nun nicht mehr machen *hmpf*

18
Sep
2011

Meine ersten Cupcakes

Über twitter hat jemand von ganz leckeren Cupcakes berichtet. Käsekuchen oder eine Art Zupfkuchen. Und da ich das ja liebe, wollte ich die probieren. Gestern Abend hab ich mich ran gemacht.
Der Teig schmeckte voll lecker, vor allem das Frischkäsetopping. Es war auch alles ganz leicht anzurühren. Alles in Förmchen und rein in den Ofen. Ein Zwischenblick durch die Türe *hmmm* ganz schön groß die Dinger.
Dann war die Backzeit um. Ich wusste das sie noch ein bisschen wabbelig sein sollten und abkühlen mussten. Also erst ne Weile stehn lassen. Als ich sie dann in den Kühlschrank stellen wollte, traf mich fast der schlag. Alles eingefallen. Jetzt war nix mehr groß.
Heute dann die Geschmacksprobe. Ja, man kann es essen. Trotzdem bin ich unsicher. Müssen die soooooo hässlich aussehn? Meine sind innen auch noch ziemlich "nass" und irgendwie glibschich. Was hab ich nur wieder verkehrt gemacht???



Zum Vergleich hier das Original (gleich mit Rezept)

14
Feb
2011

Man wächst mit seinen Aufgaben

Und ich muss grade furchtbar wachsen ;o) Es geht mal wieder um's kochen.
Aaaaalso ein guter Freund ist jetzt mehrere Wochen durch eine Krankheit ans Bett gefesselt. Also haben wir uns gedacht, das wir ihn dann zu Hause besuchen und aufmuntern. Also wird ne große Kochorgie veranstaltet. Jeder ist für einen anderen Ganz zuständig. Also Desserts hab ich schon viele zusammen gematscht. Es ist noch kein Gast an etwas verstorben oder musste sich übergeben *grins* Und ohne angeben zu wollen, aber meine Creme Brulée gelingt mir echt gut und Erdbeertiramisu auch. ABER ich und Herr Knusper-eff haben die Vorspeise erwischt. Ich hab zuerst an gefüllte Tomaten gedacht (ich glaube der L.ichter hat die mal beim L.anz vorgestellt). Aber (noch ein aber) einer der Gäste mag keine Tomaten. Also muss was neues her.
Habt ihr Kochgöttinnen Ideen für ne ordentliche Vorspeise. Eine die richtig viel her macht, aber nicht zu schwer ist *kicher*

7
Feb
2011

An die Küchenprofis

Ich hab ja jetzt ein Kochbuch (naja, ich hab viele ... wenigstens im Bücherregal soll es so aussehn als ob *räusper) Und da ist ein Essen drinne, was ich nachkochen wollte. Nur ich brauch dazu ne Pfanne die in den Ofen kann.
Könnt ihr mir da Tipps geben? Wieviel muss ich für so ne Pfanne ausgeben, welche Marke ist gut und muss ich was beachten dabei?

Nennt mich Küchengöttin ;o)

naja, es ist wohl ein weeeeenig übertrieben. Aber so ein bisschen hat mein Mann wohl noch Hoffnung, das ich doch noch ne passable Hausfrau werde ;o)

Samstag hatten wir Schnitzel a la Tim Mälzer aus Rumpsteak mit Estragonsenf. Und gestern ja abends die Lauchröllchen und nachmittags hab ich schon Schokocookies von Cynthia Barcomie gebacken.
Das Schnitzel sah nicht ganz so aus wie in der Zeitschrift. Aber man konnte es essen, obwohl ich mich beim Senf wohl etwas vertan hab *grins*

5
Feb
2011

Lauchröllchen

Ich mach die schon immer ganz gerne, weil es geht eben schnell und mir schmeckt es.

Die faule Variante (also meine *grins*):
Ich kaufe eher dünne Stengel Lauch. Die putze ich dann und schneide sie in kleinere Stücke. Die Lauchstücken dünste (heißt das dünsten?) ich dann in guter Butter im Topf etwas an, bis sie schön glasig und vielleicht auch schon etwas bräunlich am Rand sind. Rausnehmen. Dann wickel ich sie in Kochschinken ein und lege sie in eine Auflaufform. Das bisschen (ist wirklich nicht viel) übrig geblieben Soße noch mit rein. Käse drüber. Ofen und überbacken (keine Ahnung wie lange, bis es halt nett aussieht)! Fertig! Wir essen Toast dazu.
Der Lauch ist dann noch etwas bissfest.

Die Tim Mälzer Variante im neuen Für-jeden-Tag-Magazin:
ch bin mir sicher, der hat das von mir und nur etwas verfeinert, das es nicht auffällt ;o)
2 Stangen Lauch reichen bei ihm. Er nimmt auch dickere als ich. Was bei ihm nicht schlimm ist, denn er bereitet sie anders zu.
Lauch jeweils in 3 Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 10min garen. Rausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen (auf einem Küchentuch). Auflaufform fetten, 50g mittelalten Gouda grob reiben. Die Lauchstücke jeweils in einer halben Scheibe Kochschinken einrollen. In die Form. 250g (Tetrapack, aha er ist auch faul ... so ein bisschen jedenfalls) Bechamelsoße erwärmen. Über den Lauch geben, Käse drüber. Pfeffern.
Bei 220°C 10-15min überbacken. Er gibt dazu Salzkartoffeln.


Also das von Tim Mälzer werden wir wohl heute mal ausprobieren. Denn meines geht zwar schnell und ist lecker, aber halt auch etwas trocken noch.

17
Jan
2011

ausprobiert

Vorgestern hatten wir Fischstäbchen. Dem kleinen Bruder hat es geschmeckt und ich esse die ja auch gerne. So und deshalb haben wir die Fischstäbchen das erste mal im Backofen gemacht. Es gab keine Sauerei wie sonst (Fischstäbchen müssen ja "schwimmen" im Fett) und kross und knusprig wurde es auch. Also wir werden die jetzt immer so zubereiten ;o)
logo

knusperflocke

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Danke... ich habe es...
Danke... ich habe es tatsächlich verpeilt...
Masca - 12. Jan, 22:03
neues zu Hause
schon länger ;o) Und ich dachte, ich hätte...
knusperflocke - 17. Dez, 21:15
Ich denke sehr oft an...
Ich denke sehr oft an euch. Alles ok?
Jani79 - 1. Okt, 23:15
JO
huhu aus dem Norden Der letzte Beitrag im MAI???Wo...
kitana159 - 2. Aug, 08:01
Hallo, ich ahbe schon...
Hallo, ich ahbe schon lange nichts mehr gelesen von...
Gaststernchen - 31. Jul, 08:11

Links

Amazon-Wünsche

GROSSE Wünsche

~ Dartautomat für 8 Pers
~ Turntables m. kl Mischpult
~ I-Pad *hechel*

Suche

 

Status

Online seit 2867 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Mrz, 11:00

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


(Love)Film
12 von 12
Das ZIB
der große Bruder
der kleine Bruder
die kleine Schwester
Die Zwei
eine Gute Mutter sollte versuchen ...
Freitags-Füller
Geocaching
I-Phone Schnick und Schnack
Lesestoff
Sammelordner
schmackofatzen ;o)
Schnuupigschichten
Stöckchen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren

Schnee für deine Homepage